Wegekreuze in der Eifel

Wanderungen: Fleringen Wanderkarte

Fleringen

Station 1

Beginnen wollen wir unsere Wanderung zu den zwölf Wegkreuzen in Fleringen an der Straße von Baselt kommend. Dort wurde "Auf dem Kopp" vor vielen Jahren von jemandem, der sich im Walde verirrt hatte, ein Gelöbniskreuz errichtet. Dieser Wanderer versprach damals im Gebet zu Gott, dass er, sobald er das erste Licht sähe, an dieser Stelle ein Kreuz aufstellen würde. Da dieses Kreuz im Laufe der Jahre stark beschädigt wurde, erneuerte die Familie A. Backes - Zeimentz 1987 dieses Kreuz. Es ist aus Sandstein und trägt die Aufschrift:

»IM KREUZ IST HEIL«

 

nächste Station →