Wegekreuze in der Eifel

Wanderungen: Weinsheim - Gondelsheim - Schwirzheim

Weinsheim

Station 2

Begeben wir uns nun auf den Weg durch die Felder nach Weinsheim, so kommen wir beim Erreichen der Straße Dausfeld - Weinsheim an das durch einen kleinen Vorgarten verschönte "Avelskreuz". Das Kreuz ist in der Form eines Marterls gehalten, mit geschnitztem Korpus und einem Schutzdach. Die Inschrift lautet:

»GOTT ZUM GRUß UND IHM ZUR EHR, UNHEIL WEHR DEM DORF STETS DU SCHENK DEN HELDEN EWGE RUH. ERRICHTET IN DER NOTZEIT 1947«
Die Bezeichnung "Avelskreuz" wird auf drei Arten gedeutet:
1.) Eifelkreuz
2.) Ablaßkreuz
3.) Kreuz, vor dem das "Ave Maria" gebetet wurde.

 

vorige Station     nächste Station →